DSGVO - Der Saunafachmann

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unternehmen

FINN-LUX-SPA
- Datenschutzerklärung -


Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung zu. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt vertraulich und unter strikter Beachtung der geltenden europäischen und deutschen datenschutzrechtlichen Vorschriften (insbesondere der Datenschutzgrundverordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (DSGVO)) und dieser Datenschutzerklärung.


1. Verantwortlich für den Datenschutz
Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist

Herr Franz Kopotz – siehe Firmenanschrift -

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

2. Verarbeitungszweck von Daten
Wir verwenden personenbezogene Daten ausschließlich zum Zweck des Betriebs dieser Website und ggfs. für Produkt- und Lieferanfragen, Auftragserteilungen und -abwicklungen.

3. Hosting
Wir nehmen bestimmte Hosting-Leistungen unseres Providers in Anspruch. Hierbei verarbeiten wir bzw. unser Hostinganbieter Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Interessenten und Besuchern dieser Website, die der sicheren und effizienten Zurverfügungstellung dieser Website dienen.

4. Zugriffsdaten
Der Provider erhebt und speichert automatisch Daten und Informationen über Sie als Nutzer unserer Website. Es werden Informationen über Ihr Nutzungs-verhalten und Ihre Interaktionen mit uns und Daten Ihres Computers oder Mobilgerätes mit Hilfe sog. Serverlogfiles gesammelt. Zu den Zugriffsdaten gehö-ren:
▪ Name und URL der abgerufenen Datei
▪ Datum und Uhrzeit des Abrufs
▪ übertragene Datenmenge
▪ Meldung über erfolgreichen Abruf
▪ Browsertyp und Browserversion
▪ Betriebssystem
▪ Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)
▪ Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
▪ Internet-Service-Provider des Nutzers
▪ IP-Adresse und der anfragende Provider
Diese Protokolldateien werden ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website aufgezeichnet.

5. Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten
Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten benötigt werden. Das sind insbesondere Name, postalische bzw. Lieferadresse, E-Mail-Adresse, bestellte Produkte, sowie Rechnungs- und Zahlungsdaten. Die Erhebung dieser Daten ist für einen evtl. Vertragsabschluss unerlässlich.
Die Löschung der Daten erfolgt spätestens nach Ablauf von Gewährleistungsfristen und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

6. E-Mail Kontakt
Wenn Sie mit uns elektronisch in Kontakt treten, verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage und speichern sie nur vorübergehend für den Fall, dass später eine weitere Kommunikation erforderlich ist.

7. Speicherdauer
Sofern nicht spezifisch angegeben, speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.
Soweit der Gesetzgeber die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten vorsieht (z.B. nach den Vorschriften des Steuer- oder Handelsrechtes) werden die Daten von uns lediglich für diese gesetzlichen Zwecke weiter gespeichert. Sie werden nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbe-wahrungsfrist gelöscht.

8. Cookies
Wir verwenden sogenannte Session-Cookies, um unsere Website zu optimieren. Ein Session-Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird. Diese Datei enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Diese Cookies werden gelöscht, nachdem Sie Ihren Browser schließen.
Wir verwenden in geringem Umfang auch persistente Cookies. Das sind ebenfalls kleine Textdateien, die es uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und werden nach vorgegebenen Zeiten selbsttätig gelöscht. Ihre Lebensdauer beträgt 1 Monat bis 10 Jahre. So können wir Ihnen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer präsentieren.
In den Cookies werden etwa folgende Daten und Informationen gespeichert:
▪ Log-In-Informationen
▪ Spracheinstellungen
▪ eingegebene Suchbegriffe
Informationen über die Anzahl der Aufrufe unserer Website sowie Nutzung einzelner Funktionen unseres Internetauftritts.
Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen. Eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird jedoch nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, werden nicht innerhalb des Cookies abgelegt. Wir erhalten lediglich anonymisierte Informationen, etwa darüber, welche Seiten und welche Produkte angesehen wurden.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies generell oder nur für bestimmte Fälle ausschließen. Dadurch kann allerdings die Funktionalität der Website eingeschränkt werden.

9. Google Analytics
Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ih-rem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung von IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschafts-raum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll-umfänglich werden nutzen können.Sie können darüber hinaus die Übertragung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

10. Rechte des Dateninhabers
Hinsichtlich der personenbezogenen Daten haben Sie als Dateninhaber die nachfolgend aufgeführten Rechte. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, richten Sie bitte Ihre Anfrage per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identi-fizierung Ihrer Person an den o.a. Verantwortlichen.

Recht auf Bestätigung und Auskunft
Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu er-halten, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten bei uns verar-beitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten nebst Kopie dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen:
▪ den Speicher- und Verarbeitungszweck
▪ Angaben über die beabsichtigte Dauer der Speicherung
▪ falls die Daten von einem Dritten stammen: Auskunft über die Her-kunft
▪ für den Fall der erfolgten Weitergabe an Dritte: Angaben über den o-der die Empfänger
▪ Hinweis auf ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, die Berichtigung und ggf. auch die Vervollständi-gung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung
Wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten zu löschen,
wenn
▪ die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben o-der auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind
▪ Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten widerrufen
▪ wenn die personenbezogenen Daten unrechtmäßig erlangt und verar-beitet wurden
▪ wenn die Löschung der personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie sind berechtigt, von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
wenn
▪ die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von Ihnen bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen
▪ die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der perso-nenbezogenen Daten ablehnten und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt haben
▪ wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen
▪ oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus einer rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn sich dies aus Ih-rer besonderen Situation begründet und unsere Interessen an der Verar-beitung nicht überwiegen.

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sie haben das Recht, eine erfolgte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

11. Datensicherheit
Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen entsprechend Art. 32 DSGVO, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.
Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle unserer Website können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden jedoch regelmäßig sorgfältig gesichert.

12. Weitergabe von Daten an Dritte
Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens.
Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister), werden Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang weitergegeben, der für die entsprechende Leistung erforderlich ist.
Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir die Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.
Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU bzw. außerhalb des in dieser Erklärung in Ziffer 4 genannten Falles findet nicht statt und ist auch nicht geplant.

13. Kontakt/Zweifelsfragen
Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an den o.a. Verantwortlichen.


Sie haben besondere Wünsche?
Wir finden gemeinsam mit Ihnen eine Lösung,
die sinnvoll, praktisch und baufachlich
vernünftig ist.


Nach vorheriger Terminabsprache
sind wir von Montag bis Samstag (auch abends) für Sie da.


Wir beraten Sie kostenlos und  unverbindlich in allen Fragen
rund um Sauna, Infrarot, Kota, Schwimmbad und Whirlpool.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü